The Silent Jazz Ensemble * * * Modern Melodic Jazz * * *

"Seit den Tagen von Chris Hinze und Herbie Mann habe ich keine derart poetisch-lyrische Musik mehr gehört, die auch der Bassflöte und Querflöte ihren Platz im Jazz einräumt." Ferdinand Dupuis-Panther (jazzhalo)

The Silent Jazz Ensemble Mehr als zwei Jahrzehnte zählt das "Silent Jazz Ensemble" unter der Leitung von Helmut Engel-Musehold zu den erfolgreichsten Jazz-Formationen Deutschlands und machte auch international auf sich aufmerksam. In verschiedenen Besetzungen wurden zwischen 1989 und 2019 vier Alben veröffentlicht, die zu Bestsellern wurden. Touren in Deutschland und Europa folgten, sowie zahlreiche Rundfunk- und TV-Auftritte.

Aktuell tritt die Band im Quartett in folgender Besetzung auf:

Helmut Engel (D): Bassquerflöte, Querflöte, Saxophone
Roberto Badoglio (IT): 6-String E-Bass
Simon Rainer (IT): Gitarre
Ulrich Moritz (D): Drums, Percussion
(Manuel Podhostnik (SVN): Drums)

Die Musik des ungewöhnlichen Quartetts ist geprägt von immenser Spannung, Facettenreichtum und Spielfreude. Sie vereint Romantisches mit Modernem, Kammermusikalisches mit Impressionistischem, ist folkloristisch, rhythmisch und jazzig. Die vier virtuosen Musiker erzeugen die verschiedensten Bilder, Stimmungen, Gefühle und schaffen großartige Atmosphären. Aus Klang-Malereien entsteht Liedhaftes, Komponiertes geht über in Improvisiertes.


Aktuelle Alben:

"Nightwalker" erschienen am 24. 10. 2014 bei Double Moon Records (DMCHR 71145)
"Retrospective Images" (Sampler): am 24. 10. 2014 bei Biber Records (Catalog-Nr.: 76851)

Erhältlich im Handel oder zu bestellen zum Preis von 17,00 Euro (Vorkasse) bei mir.
Silent_Jazz_Ensemble_230119_kl.jpg Silent Jazz Ensemble Engel-Badoglio Duo

Hörproben/Videos

Facebook:

Fanpage mit Videos, Fotos und aktuellen Infos

SoundCloud:

Ausschnitte der CD "Nightwalker"

You Tube:

Bertie´s Tune
Nightwalker

Booking

Bookinganfragen bitte direkt an mich.

English

The "Silent Jazz Ensemble" under the direction of Helmut Engel-Musehold was considered one of the most successful German jazz bands and achieved international renown for more than a decade. Four albums were released between 1989 and 2019, which all became best-sellers. Tours in Germany and Europe followed as well as numerous performances on radio and TV.

Now the "Silent Jazz Ensemble" is making a comeback as a quartet with new group members! Helmut Engel-Musehold has found three congenial partners in the Italian bassist Roberto Badoglio, the Italian guitarist Simon Rainer and the Slovenian drummer Manuel Podhostnik , who pick up seamlessly on the tradition of the "Silent Jazz Ensemble" and make this quartet into something special thanks to their interactions.

The music of this unusual quartet is characterized by immense tension, an unbelievably wealth of variety and fun playing. It unites romantic with modern as well as chamber music with impressionism, and is traditional, rhythmic and jazzy. The four virtuoso musicians create varied and expressive images, moods and feelings and create a fantastic ambiance. Song-like melodies are created from sound paintings, and composed material goes over into improvised sections.

When Helmut Engel-Musehold plays his instruments, he creates music of poetic depth. Regardless of whether in breathtaking improvisations or exciting compositions by himself or others, he tells stories and fascinates listeners. He gives a purpose to each note, but at the same time leaves room for them to develop freely.